Französisch English Spanisch Niederländisch Italienisch

Einstückbecken – Schwimmbäder aus einem Guss

Einstückbecken - Schwimmbäder mit der kürzesten Bauzeit

 

Einstückbecken sind Schwimmbecken, die mit bereits vorinstallierter Verrohrung die kürzeste Bauzeit haben. Das Material, aus dem Einstückbecken hergestellt werden, ist Glasfaserkunststoff oder Ceramic, abgekürzt auch GfK genannt. Der flüssige Kunststoff wird in vorgefertigte Formen gegossen und dann gehärtet. Die Einstückbecken aus unserem Liefersortiment variieren nach Größe und Form. Einen guten Überblick erhalten Sie auf den folgenden Internetseiten, in denen wir Ihnen detailliert die verschiedenen Einstückbecken vorstellen.

Nach der Bestellung und dem Ablauf de Lieferzeit wird das Einstückbecken oder Ceramic Pools direkt auf Ihr Grundstück geliefert. Hier wird es in die mit Betonsohle präparierte Baugrube eingelassen. Alle Teile sind vorinstalliert und gewährleisten den einfachen Anschluss an die Filteranlage. Bedenken Sie beim Kauf von Einstückbecken, dass bei schwer zugänglichen Grundstücken kostenintensive Hebevorrichtungen, wie ein Kran, notwendig sind, um das Becken in die Baugrube zu befördern. Am Besten, Sie lassen sich von unseren Experten ausführlich beraten.

Einstückbecken sind nicht mit Haltbarkeit eines Swimmingpools aus Stahlbeton zu vergleichen.
Ein massives Schwimmbad mit einer Wandstärke von 25 cm ist für Belastungen wie Erddruck, Frost, usw., ausgelegt.